Danksagungen für die Stadtführungen 

 

Sehr geehrter Herr Bens,

 

ich möchte mich im Namen der ganzen Gruppe für Ihre Stadtführung bedanken! Sie war äußerst informativ, kurzweilig und außerdem an unsere individuellen Wünsche angepasst. Um es mit den Worten eines Gruppenmitgliedes zu sagen: „Man hätte ihm den ganzen Tag zuhören können“! An dieser Stelle auch ein großes Lob für das Buch „Der gekochte Goethe“, leider war es in zwei Tagen schon ausgelesen.

 

Ich denke wir sehen uns in Zukunft bald wieder, denn die weiteren angebotenen Führungen haben unser Interesse an der Kulturstadt Weimar noch verstärkt.

 

 Mit freundlichen Grüßen

 

Stephan N.  von der Freimaurerloge Friedrich zur Standhaftigkeit

 

....wir haben am vergangen Samstag eine Stadtführung mit Herrn Jürgen Bens gemacht. In seiner Gruppe waren ca. 20 Personen. Uns hat seine offene, direkte und umsichtige Art sehr gefallen. Sein tiefes Wissen und sein klarer Vortragsstil hat uns sehr beim Verständnis geholfen! Seine Vorbereitung (z.B. Ginko-Blätter zum Anfassen) war einfach perfekt. Ich möchte mich hiermit im Namen meiner Gruppenmitglieder äußerst positiv über Herrn Bens äußern und Ihnen sagen, dass wir sehr viel Spass hatten.

Viele Grüße,Thomas K., Schramberg

 

Sehr interessant war trotz Schneeregens die Stadtführung mit Herrn Jürgen Bens, der mit seinen Geschichts- und Stadtkenntnissen und Erklärungsweise keine Ermüdung aufkommen ließ. Nicht zuletzt waren seine Goethezitate sehr erheiternd.

Mit freundlichen Grüßen und Wünschen
Michael J.
Forstinning/Obb

 

Betreff: Rückmeldung zur "Tour der wahren Lügen"                                        Sehr geehrte Damen und Herren, wir waren am Dienstag mit unserer Schulklasse (10. Schuljahr, Integrierte Gesamtschule) zusammen mit Herrn Bens in Weimar unterwegs und es hat uns sehr gut gefallen. Die Idee, eine Stadtführung in Form eines Quiz anzubieten, ist besonders für Schulklassen geeignet, weil damit das Interesse bis zum Schluss wach gehalten wird. Wir können diese Führung sehr empfehlen und werden das auch in unserer Schule tun.
 Mit freundlichen Grüßen

Michael M. 

Frankfurt am Main

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

mein Mann und ich haben am 17.03.12 an der öffentlichen Stadtführung in der Gruppe bei Herrn Bens teilgenommen. Wir waren im Laufe der Zeit schon bei sehr vielen Stadtführungen. Die von Herrn Bens war bisher jedoch mit Abstand die Beste!!! Er hat uns durch sein persönliches Engagement und einen interessanten, lebendigen Vortrag Weimar wirklich nahe gebracht. Wir werden Ihre schöne Stadt in bester Erinnerung behalten und kommen gerne wieder.

 

Liebe Grüße aus München senden

 

Patricia R. und Helmut N.

 

 

Hallo,
Mein Name ist Sinan M. von der IGS Kl. 10 aus Frankfurt/Main.
Am Dienstag den 6. März führte uns Herr Bens mit seiner "Wahr oder gelogen?" Tour durch Weimar. Im Namen unserer Klasse kann ich sagen, dass es uns allen sehr viel Spaß gemacht hat, obwohl es "nur" eine Stadtführung war. Alle in der Klasse waren der Meinung, dass durch die Fragen die Führung interessanter und spannender wurde. Das führte bei uns auch dazu, das wir uns mehr über die Stadt merken konnten. 
Hier noch zwei Zitate von Schülern aus der Klasse:


"Die Führung war sehr gut gemacht, da man mitgedacht und nicht einfach nur zugehört hat. Außerdem war es auch sehr lustig"


"Die Führung war sehr interessant und der Leiter der Führung sehr sympatisch"

Grüße aus der Geburtsstadt Goethes.

 

 

 

Sehr geehrter Herr Bens,

am vergangenen Freitag  habe ich an Ihrer Stadtfuehrung durch Weimar teilgenommen. Sie haben es wirklich geschafft, der grossen Gruppe von Teilnehmern diese Stadt und ihre klassische Vergangenheit naherzubringen. Beinahe  zweieinhalb Stunden lang sind wir Ihnen durch die Stadt gefolgt und haben gar nicht bemerkt, wie die Zeit verging. In Ihrer freundlichen und zugewandten Art haben Sie uns gut informiert und gleichzeitig ausgezeichnet unterhalten. Zusammen mit mir haben zwei Gaeste aus Costa Rica an der Fuehrung teilgenommen. Auch sie waren positiv von Ihrer Fuehrung ueberrascht und sehr beeindruckt von Ihrem fundierten Wissen.

Mit freundlichen Gruessen Volker W. Hannover  

 

 

Sehr geehrter Herr Bens,

 

ich durfte kürzlich bei Ihnen eine Stadtführung durch Weimar genießen und möchte mich auf diesem Weg für die äußerst engagierte und informative Art und  Weise bei Ihnen recht herzlich bedanken. Man merkt, dass Sie dort aufgewachsen und wohl seit Ihrer Jugend mit der Geschichte dieser Stadt vertraut sind. Besonders hat mir (und der ganzen Gruppe) die kleinen Anekdoten gefallen, die Sie immer zwischendurch zu berichten hatten. Am Ende der Führung boten Sie an, dass sie diese kleinen Geschichtchen, die Sie auf Ihrem PC gespeichert haben, gerne an Interessenten versenden würden. Ich bitteSie daher, mir Ihre kleinen „Geschichtsschätze“ per Email zukommen zu lassen und möchte mich vorab für dieses Angebot herzlich bei Ihnen bedanken.

Begeistern Sie weiterhin die Besucher dieser bedeutenden Stadt für die Geschichte!!

 

Mit freundlichen Grüßen

Franz W.

 

Guten Morgen Herr Bens,

wir haben am Samstag bei Ihnen an einer Stadtführung teilgenommen. Sie hatten angeboten, mir Material zum Nachlesen zuzumailen. Auf dieses Angebot komme ich hiermit zurück. Ihre Führung war sehr kurzweilig, lebendig, interessant und unterhaltsam, so dass man gar nicht merkte, wie schnell die Zeit verging. Ich freue mich schon, das Gehörte nochmals nachlesen zu können. Vielen Dank!                             

Mit herzlichen Grüßen Natalie D.

 

Sehr geehrter Herr Bens,

ich durfte kürzlich bei Ihnen eine Stadtführung durch Weimar genießen und möchte mich auf diesem Weg für die äußerst engagierte und informative Art und  Weise bei Ihnen recht herzlich bedanken. Man merkt, dass Sie dort aufgewachsen und wohl seit Ihrer Jugend mit der Geschichte dieser Stadt vertraut sind. Besonders hat mir (und der ganzen Gruppe) die kleinen Anekdoten gefallen, die Sie immer zwischendurch zu berichten hatten.  

Begeistern Sie weiterhin die Besucher dieser bedeutenden Stadt für die Geschichte!!

 

Mit freundlichen Grüßen

Franz W.

 

 

Hallo Jürgen,
 

Ich darf Dir freudig mitteilen, dass Deine Führung spitzenmäßig angekommen ist.
Diese andere Art der Stadtführung ist bei allen super im Gedächnis geblieben und hat uns für den weiteren Abend aufgelockert.

Eine Kollegin meinte: insbesondere hat Ihr Dein verschmitztes Lächeln bei der Frage :"Aber kann das wahr sein?" gefallen.

Also von uns allen: mach weiter so und wir sind gespannt auf Deine neuen Kreationen von Führungen.

Ich hoffe für Dich,dass diese Führung weitere Buchungen nach sich ziehen wird.

Eine schöne Weihnachtszeit für Dich und Deine Familie

Einen guten Start ins neue Jahr!

Gundula L.

 

 

Lieber Herr Bens,

wir möchten uns noch einmal sehr herzlich für Ihre wunderbare Stadtführung letzte Woche Donnerstag bedanken. Es war wirklich eine tolle Einstimmung auf die Arbeit mit den vielen großen und kleinen Sehenswürdigkeiten in Weimar. Auch für mich als geborenen Weimarer gab es viel Neues zu entdecken und zu lernen.

 

Maximilian S., M.Sc.
Usability Group
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

 

 

 An die 

Tourist-Information Weimar

Büro Markt

 Sehr geehrte Damen und Herren,

anläßlich eines Tagesaufenthalts am 29.05. 2014 erwarben wir für die Stadtführung um 14.00 Uhr ein Ticket.

Die Führung ist durchgeführt worden von Herrn Jürgen Bens.

Herr Jügen Bens fesselte die Gruppe durch Fachkompetenz, gekonnte Wortwahl und starkes Stimmvolumen.  Wir waren sehr zufrieden.

Alles Gute für Weimar und weiterhin viele Besucher.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Marion u. Dietrich P.

 


Wir haben  an der öffentlichen Stadtführung in der Gruppe von Herrn Bens teilgenommen. Mit Witz, kurzweiligen Geschichten und trefflichen Zitaten erlebten wir eine sehr amüsante Tour durch die Historie Weimars. Wir haben den Rundgang sehr genossen und die dabei geweckte Neugierde, Weimar dann selbst (weiter) zu entdecken, bescherte uns einen wunderschönen Tag. Wir reden immer noch über die Anekdoten aus Weimar ... dann auch nach dem Goethe-Museumsbesuch erscheint uns die Person Goethe an sich sehr interessant, auch um noch mehr darüber zu erfahren. Herzlichen Dank Herr Bens!

Alles Gute wünscht Ihnen

Andreas Bley
Gästewohnungen im Barockviertel Dresden
www.dresden-central.de

 

Hallo Herr Bens, 

vielen Dank für die tolle Führung, es hat allen sehr gefallen und wir waren echt begeistert und werden Sie gern weiter empfehlen. Danke auch für die Flexibilität. 

Mit freundlichen Grüßen 
Familie B.
 

 

 Sehr geehrter Herr Bens,

bitte schicken Sie mir 2 x das Buch „Der gekochte Goethe“ zu.
Meine Eltern waren im Sommer auf Stadturlaub in Weimar und
haben an Ihrer Stadtführung teilgenommen. Sie waren so begeistert,
dass sie tagelang davon berichtet haben.....  

 

Hallo Herr Bens,

von ihrer Stadtführung waren wir tief beeindruckt. Wir waren bei ihnen mit dem Gemeinderat aus dem schwäbischen Langenau am 05.10.14.
Ich würde nun gerne  ihr interessanten Buches "Der gekochte Goethe" kaufen.
Insbesondere ist der Hintergrund auch der, dass meine Tochter in der 10. Klasse sich mit Schiller "Die Räuber" befasst. Sie hat nun von ihrer schillerverliebten Lehrerin den Auftrag erhalten ein Referat über  die Biographie Schillers zu halten.
Vielleicht könnten wir dieses Referat mit  dem Zusatzwissen aus ihrem Buch ergänzen.
Es wäre toll, wenn sie uns mitteilen, wie wir das Buch erwerben können.

Mit vorweihnachtlichen Grüssen aus dem schwäbischen Langenau
Gaby B.

 

Lieber Jürgen,

Schon lange wollte ich mich bei Dir für die Ausrichtung von Horsts Klassentreffen bedanken, es waren lauter Höhepunkte! Du gestattest, das ich neben Deinem umfangreichen Wissen auch Deine geschliffene Sprache besonders loben möchte, denn nichts ist ermüdender als ein ständiges "äh" oder "eben halt", oder was es sonst noch an überflüssigen Floskeln zur Unterbrechung einer Rede gibt. So ist uns allen der Tag in Weimar in besonders schöner Erinnerung.

Liebe Grüße an Dich und Deine Familie,

Deine Jutta im Namen der Abiklasse der ABF Potsdam

 

Lieber Herr Bens,

Nun ist es leider schon etwas her, aber ich wollte mich noch einmal für die SUPER Stadtführung  bedanken! ES war wirklich sehr sehr schön und wir haben viel über Weimar gelernt.
VIELEN Dank nocheinmal.
Ich werde sie gerne weiterempfehlen!
Viele Grüße
Sabine V.

02.07.2015

 

Lieber Herr Bens,

erst einmal meinen herzlichen Dank für die gestrige Stadtführung.

Die am Anfang mit Wasser in den Schuhen begann, am Ende doch noch trocken endete. Alle aus der Gruppe fanden ihre Führung ganz toll und sehr kurzweilig. Sie waren einstimmig der Meinung, diese Führung war etwas Besonderes. Selbst die 14-Jährige meinte: Oma das war ein gute Idee. Kompliment - Wahr oder gelogen, wurde von Ihnen so gut rübergebracht - die Entscheidung in der richtigen Spalte ein Kreuz zu setzen, war schwierig. :-)

  LG

 Angelika H.  

 

Sehr geehrter Herr Bens,

wir möchten uns auf diesem Weg nochmals ganz herzlich für die kurzweilige und sehr interessante Führung auf Goethes und Schillers Spuren bei Ihnen bedanken. Wir haben ein durchweg positives feedback von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der STESAD GmbH erhalten. Es hat also allen sehr gut gefallen.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Kollegin noch viele interessierte Gäste und verbleiben

mit freundlichen Grüßen
i.A.  Schröder